Annual Multimedia Award Team

+49 (0)30-275729-11
am_award@walhalla.de

Annual Multimedia Award 2022 - Anmeldefrist verlängert

Berlin, 9. August 2021

Der digitale Kreativ-Wettbewerb Annual Multimedia Award 2022 läuft. Die Anmeldefrist wird verlängert: Der neue Anmeldeschluss ist am 30. August 2021.

Der unabhängige Award prämiert seit 1996 herausragende multimediale Projekte und ist ein Gütesiegel der digitalen Markenkommunikation. Er dokumentiert den State of the Art, stellt Innovationen heraus und illustriert das digitale Werbejahr.

Agenturen, Unternehmen, Designbüros, Kreativdirektor:innen, Onlinewerber:innen, Marketingleiter:innen, Designer:innen und Studierende sind aufgerufen, ihre digitalen Projekte aus den Jahren 2019, 2020 oder 2021 einzureichen. Wegen der letztjährigen Sonder-Edition des Awards wurde dieser Zeitraum um ein Jahr verlängert. Die Arbeiten sollten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz in Auftrag gegeben oder veröffentlicht worden sein.

Digital Talents werden besonders gefördert: Für Studierende entstehen im gesamten Wettbewerb keine Kosten.

Um auf Trends reagieren zu können und abzubilden, was am Markt produziert und geleistet wird, werden die Wettbewerbskategorien in jedem Jahr überarbeitet.

In diesem Jahr können Projekte in folgenden Rubriken eingereicht werden: Websites & Microsites; Web-Kampagne & Crossmediale Kampagne; Social Media & Influencer Marketing; Web-TV & Virals; Content Marketing & Storytelling; Intranet; digitaler Geschäftsbericht; E-Commerce & Onlineshops; E-Mail-Marketing & Newsletter; Best Use of Data & KI; xReality: AR & VR & MR; digitale Services: Apps, Tools, Voice User Interfaces etc.; Installationen & Live-Experience: Terminals, Digital Out-of-Home, Digital POS etc.; digitale Events; Games und Sonderformate.

Die Jury rund um den Juryvorsitzenden Michael-A. Konitzer entscheidet auf einer mehrtägigen Sitzung, welche Beiträge mit Gold oder Silber ausgezeichnet und im Jahrbuch „Annual Multimedia 2022“ präsentiert werden.