Annual Multimedia Award Team

+49 (0)30-275729-11
am_award@walhalla.de

Wettbewerbsstart AM Award 2021

Eine Hand zeichnet eine startende Rakete.

In der Corona-Pandemie erlebt die Werbebranche einschneidende Veränderungen. Nicht nur finanziell, sondern auch strukturell. Ein Zurück zu alter Normalität ist kaum denkbar. Dem trägt der Annual Multimedia Award konsequent Rechnung. Zum ersten Mal in seiner über 25-jährigen Geschichte gibt es 2020 eine Spezial-Ausgabe des Wettbewerbs – ausschließlich online, mit veränderten Kategorien und vollkommen kostenfrei.

Der Annual Multimedia Award will gerade in diesen herausfordernden Zeiten kreativen Einfällen, innovativen Lösungen und überzeugenden Maßnahmen eine Plattform bieten, Ideen sichtbar machen, die inspirieren, weiterdenken und das Potenzial haben, aus der Krise hinauszuweisen.

Ob Agenturen, Designbüros, werbetreibende Unternehmen, Akteure, Marketing- und Designfachleute, Developer, NGOs, Gestalter oder Studierende – we are all in this together. Alle sind aufgerufen, ihre digitalen Projekte vollkommen kostenfrei auf annual-multimedia.de einzureichen.

Die Jury

Eine namhafte Jury trifft sich in diesem Jahr online. Jedes Jurymitglied hat die Möglichkeit, Projekte im Laufe des Wettbewerbs zu nominieren, die dann auf der Website veröffentlicht werden. Aus den Nominierten wählt die Expertenrunde im Herbst diejenigen aus, die Trends setzen, und prämiert sie mit Gold.

6 Sonder-Einreichungskategorien:

  1. Best Use of Creative Technology / Digital Services: Welche Lösungen, Apps, Tools etc. wurden entwickelt, die in Corona-Zeiten und darüber hinaus nützlich und hilfreich sind?
  2. Information: Websites, Microsites, Portale, Newsletter, Blogs, Podcasts: Welche Informationskanäle wurden in kurzer Zeit aufgebaut?
  3. Krisen-Kommunikation: Mit welcher Web-Kampagne oder Social-Media-Maßnahme habt ihr euch den speziellen Herausforderungen gestellt und Haltung gezeigt? Welche davon passen zu den Aufbruchzeiten aus der Rezession?
  4. Digitale Zukunft / Strategie: Die Krise als Chance für neue Digitalisierungs- und/oder Kommunikationsstrategien? Welche Ansätze sind neu entwickelt oder angepasst worden?
  5. Hubs & Hackathons: Welche neuen digitalen Organisationsformen sind entstanden?
  6. Events im Internet: Welche erfolgreichen Events habt ihr in der digitalen Welt veranstaltet?


Kontakt

Nikoline Kullmann
T: +49(0)30 27572911
kullmann.nikoline@walhalla.de